Werbung

Bildschirmfoto 2021-07-05 um 22.26.38.png

Pool – Lexikon Buchstabe C

Chlor

Chlor ist eine Chemikalie und wird im Poolbereich als Desinfektionsmittel benutzt. Mit Chlor werden die Bakterien und Algen vernichtet. Das Ergebnis ist dann klares Poolwasser. Chloramine

Wird der Swimmingpool mit Chlor desinfiziert, entstehen als Abbauprodukt Chloramine. Es handelt sich hier um gebundenes Chlor, was für den typischen Geruch verantwortlich ist, wenn die Konzentration zu hoch wird. Das wiederum bedeutet, dass Chlor zum Wasser hinzugegeben werden muss, damit der Geruch nachlässt und die Chloramine abgebaut werden. Chlorgeruch Der typische Chlorgeruch im Schwimmbecken entsteht, wenn zu viele Chloramine, also bereits gebundenes Chlor, vorhandenen sind. Hier sollte dem Wasser frisches Chlor zugegeben werden. Chlortabs Chlortabs werden zur Desinfektion des Poolwassers benutzt. Als Tabs bezeichnet man hier die Darreichungsform. Chlortabs sind im Grunde Tabletten, die es in unterschiedlichen Größen gibt. Sie werden in den Dosierschwimmer oder in den Skimmer gelegt und lösen sich langsam auf.

Promotion