Werbung

Bildschirmfoto 2021-07-05 um 22.26.38.png

Gut versorgt mit Natur-Düngern

Wie die meisten Pflanzen tragen auch Obstbäume besser, wenn sie optimal mit Nährstoffen versorgt sind.


„Im Frühling wird der Grundstein für üppiges Wachstum und eine reiche Ernte gelegt“, weiß Sabine Klingelhöfer vom Gartenspezialisten Neudorff. Gut geeignet ist Kompost, der im Frühjahr ausgebracht und oberflächlich in den Boden geharkt wird. Wer es einfacher haben möchte, kann auf den Azet Beeren- und Obstdünger von Neudorff zurückgreifen. Der Natur-Dünger ist rein organisch, enthält nur natürliche Rohstoffe sowie extra zugesetzte Mikroorganismen, die für ein lebendiges Bodenleben sorgen. Der Spezialdünger wird im März/April und noch einmal nach der Ernte rund um den Baum verteilt und leicht in den Boden eingearbeitet.

Damit Obstbäume gut tragen, werden sie mit organischem Natur-Dünger versorgt.

Foto: Neudorff/txn

Promotion